vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-REAL MADRID-HUESCA
FBL-ESP-LIGA-REAL MADRID-HUESCA © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Sohn von Real-Trainer Zinedine Zidane wird an einen Ligakonkurrenten verliehen. Für Luca Zidane ist derzeit kein Platz im Kader der Königlichen.

Torwart Luca Zidane, Sohn von Real Madrids Chefcoach Zinedine Zidane, wird von den Königlichen an Zweitliga-Aufsteiger Racing Santander ausgeliehen.

Santander bestätigte das auf ein Jahr ausgelegte Leihgeschäft am Dienstagabend. Der 21 Jahre alte Zidane junior spielte zuletzt hauptsächlich in der zweiten Mannschaft, Real Madrid Castilla, in der dritten Liga.

Meistgelesene Artikel

Zidane senior (47), Weltmeister von 1998 und dreimal in Folge als Cheftrainer mit Real Champions-League-Sieger, baut in der neuen Saison im Tor auf den Costa-Ricaner Keylor Navas, den Belgier Thibaut Courtois und den ukrainischen U20-Weltmeister Andrej Lunin.

Anzeige

Luca Zidane bestritt bislang lediglich ein Spiel für die erste Mannschaft von Real.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image