Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchester United steht wohl kurz vor der Verpflichtung eines neuen Abwehrchefs und würde diesen zum teuersten Verteidiger der Fußballgeschichte machen.

Schon heute könnte Manchester United den neuen teuersten Verteidiger der Fußballgeschichte präsentieren. Laut der Sun wird Harry Maguire von Leicester City im Verlauf des Tages den obligatorischen Medizincheck am Old Trafford absolvieren.

Über eine Ablösesumme sollen sich beide Vereine einig sein. United will rund 90 Millionen Euro für den Innenverteidiger bezahlen. Der Vertrag des 26-Jährigen in Leicester läuft noch bis 2023.

Meistgelesene Artikel

Der englische Nationalspieler würde Liverpools Virgil van Dijk in der Rangliste der teuersten Verteidiger ablösen. Der Niederländer kostete die Reds im Winter 2018 rund 85 Millionen Euro.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image