vergrößernverkleinern
Fliegt Hendrik van Crombrugge bald durch den Strafraum des FC Schalke
Fliegt Hendrik van Crombrugge bald durch den Strafraum des FC Schalke © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Schalke sucht nach dem bevorstehenden Abgang von Alexander Nübel nach einem weiteren Torhüter - und könnte beim RSC Anderlecht zuschlagen.

Wechselt Hendrik van Crombrugge in die Bundesliga? Laut Het Laatste Nieuws hat der FC Schalke RSC Anderlecht eine Anfrage für den Torwart eingereicht.

Der 26-jährige Belgier ist noch bis 2023 vertraglich an seinen aktuellen Arbeitgeber gebunden.

Intuitiv und blitzschnell: Die neue SPORT1-App ist da! JETZT kostenlos herunterladen in Apples App Store (iOS) und im Google Play Store (Android) 

Anzeige

Der Zeitung zufolge wäre daher auch ein "Monsterangebot" nötig, um den belgischen Topklub in Versuchung zu führen. Auch Ajax Amsterdam soll Interesse an dem Keeper haben. 

Meistgelesene Artikel

Im Schalker Tor könnte sich Van Crombrüggen dann nach dem Abgang von Alexander Nübel (Wechsel im Sommer zum FC Bayern) mit Markus Schubert um den Platz als Nummer eines duellieren.

Auch der Name des an Fortuna Düsseldorf ausgeliehenen Manchester-City-Profis Zack Steffen fiel zuletzt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image