vergrößernverkleinern
Thiago Almada (l.) soll bei Manchester United auf dem Zettel stehen
Thiago Almada (l.) soll bei Manchester United auf dem Zettel stehen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Jadon Sancho vor Borussia Dortmund wird aller Voraussicht nicht zu Manchester United wechseln. Die "Red Devils" sollen jetzt um ein argentinisches Top-Talent buhlen.

Dass Jadon Sancho in der kommenden Saison bei Manchester United spielen könnte, gilt mittlerweile als unwahrscheinlich. Der BVB-Star dürfte in Corona-Zeiten selbst den schwerreichen Klubbesitzern zu teuer sein.

Eine Alternative zu Sancho ist laut Manchester Evening Thiago Almada. Der 19-Jährige von Velez Sarsfield wird in seinem Heimatland Argentinien bereits als "nächster Messi" bezeichnet und ist in der Lage, entweder auf dem Flügel oder in einer zentraleren Rolle zu spielen.

Der Jugendnationalspieler aus Albiceleste hat in seiner noch jungen Karriere bisher 46 Erstligaspiele absolviert. In der laufenden Saison gelang ihm der Durchbruch, wobei er bislang acht Treffer erzielte.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image