vergrößernverkleinern
Ferran Torres (M.) soll bei Manchester City Leroy Sané beerben
Ferran Torres (M.) soll bei Manchester City Leroy Sané beerben © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Manchester City steht vor der Verpflichtung eines Nachfolgers für Leroy Sané. Ein Spanier vom FC Valencia steht kurz vor einem Deal mit den Citizens.

Der Transfer von Ferran Torres zu Manchester City befindet sich auf der Zielgeraden.

Laut der spanischen Zeitung As haben sich ManCity und der FC Valencia auf eine Ablöse von 25 Millionen Euro geeinigt, die mit Bonuszahlungen auf bis zu 37 Millionen Euro anwachsen könnte. Der 20-Jährige soll einen Fünfjahresvertrag unterschreiben und in Manchester die Nachfolge für den zum FC Bayern gewechselten Leroy Sané antreten.

Meistgelesene Artikel

Torres kann auf beiden Flügeln eingesetzt werden und stand in Valencia nur noch ein Jahr unter Vertrag. Da sich der spanische Klub nicht für den Europapokal qualifizieren konnte, muss er Torres verkaufen, um dringend benötigte Einnahmen zu garantieren. Im Vertrag des U21-Nationalspielers war ursprünglich eine Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Millionen Euro verankert.

Anzeige

Torres-Deal vor dem Abschluss

Torres war auch bei anderen europäischen Topklubs im Gespräch, die Wahl dürfte aber auf City fallen. Bereits in den kommenden Tagen soll der Deal perfekt gemacht werden.

In der vergangenen Saison kam der Youngster auf vier Tore und fünf Assists in 24 Spielen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image