vergrößernverkleinern
Arturo Vidal absolvierte sein letztes Barca-Spiel beim 2:8 gegen den FC Bayern
Arturo Vidal absolvierte sein letztes Barca-Spiel beim 2:8 gegen den FC Bayern © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Arturo Vidal verlässt den FC Barcelona und wechselt in die italienische Serie A. Die Ablöse für den Superstar aus Chile ist erstaunlich niedrig.

Der Wechsel von Arturo Vidal zu Inter Mailand ist perfekt.

Wie der italienische Topklub am Dienstag bekannt gab, kommt der Chilene vom FC Barcelona dauerhaft - über die Vertragslänge machte Inter keine Angaben, sie soll laut Marca aber zwei Jahre betragen. Vidal kommt zum Schnäppchenpreis, er kostet nach Angaben der Klubs nur eine Million Euro Ablöse.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Mit Inter-Trainer Antonio Conte hatte der Mittelfeldstar bereits bei Juventus Turin zusammengearbeitet. Unter ihm spielte der Südamerikaner zwischen 2011 und 2015 bei Juve. Mit der Ankunft von Coach Massimiliano Allegri im Sommer 2014 verlor Vidal jedoch seine Schlüsselrolle und wechselte zum FC Bayern München, ehe er 2018 zu Barca weiterzog.

Anzeige

Messi verabschiedet Vidal

Bereits am Sonntag hatten die Nerazzurri ein Bild von der Ankunft Vidals in Mailand getwittert.

Meistgelesene Artikel

Lionel Messi hatte anschließend bei Instagram Abschiedsworte an den 33-Jährigen gerichtet. "Als wir uns gegenüberstanden, kamst du mir immer wie ein Phänomen vor, aber dann hatte ich das Glück, Dich persönlich kennen zu lernen - und dabei hast du mich noch mehr überrascht. Es waren zwei Jahre, in denen wir viele Dinge miteinander geteilt haben, die Kabine wird Dich vermissen. Ich wünsche Dir alles Gute in dieser neuen Phase mit deinem neuen Klub. Wir werden uns sicher wiedersehen!"

In Mailand soll Vidal ein Nettogehalt von angeblich sechs Millionen Euro beziehen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image