Anzeige
Home>Mediathek>

2 nach 10: Die Bundesliga kann aus dem Fall Max Eberl lernen

Mediathek>

2 nach 10: Die Bundesliga kann aus dem Fall Max Eberl lernen

Anzeige
Anzeige

Umgang in Leistungsgesellschaft Bundesliga: "Man muss proaktiver werden!"

Der Abschied von Max Eberl als Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach hat für Aufsehen gesorgt. Aus gesundheitlichen Gründen trat er mit sofortiger Wirkung zurück.
31.01.