Home>Mediathek>

Blamage in Frankfurt: Wird Bayern überschätzt? | Bundesliga-Spotlight

Mediathek>

Blamage in Frankfurt: Wird Bayern überschätzt? | Bundesliga-Spotlight

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER", "platform": "both" }

Blamage in Frankfurt: Wird Bayern überschätzt?

5:1-Blamage in Frankfurt für den FC Bayern. Trainer Thomas Tuchel wirkte nach dem Bundesliga-Spiel teilweise ein bisschen ratlos. Zurecht - zum einen, weil Harry Kane, Leroy Sané und Co. in der Offensive Probleme hatten Chancen zu erspielen. Zum anderen, weil Upamecano, Kimmich und Mazraoui die Frankfurter zu Toren einluden.
11.12.