Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Großbritannien gewonnen. Für den Aufreger des Tages sorgte Sebastian Vettel, der in der 38. Runde mit Max Verstappen kollidierte.

Hamilton gewinnt in Silverstone - Vettel räumt Verstappen ab

Formel 1: Hamilton gewinnt in Silverstone - Vettel räumt Verstappen ab -

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Großbritannien gewonnen. Für den Aufreger des Tages sorgte Sebastian Vettel, der in der 38. Runde mit Max Verstappen kollidierte.
Hamilton gewinnt in Silverstone - Vettel räumt Verstappen ab
14. Juli 2019 - 14:51
00:34
Ralf Schumacher: "War teilweise dumm und arrogant"
10. Aug. 2020 - 08:02
04:38
Hülkenberg verpasst Podest - Vettel nicht in Top 10
9. Aug. 2020 - 14:56
00:36
McLaren-Teamchef erklärt: Deshalb war Vettel nie ein Thema
3. Aug. 2020 - 08:01
06:10
Nur Platz 10: Darum könnte Vettel trotzdem profitieren
2. Aug. 2020 - 17:22
00:59
Sebastian Vettel vor 3000. Karriere-Punkt
29. Juli 2020 - 10:45
01:10
Vom Mythos zur Lachnummer: Ferraris Albtraum-Start in die Saison
13. Juli 2020 - 15:20
01:48
Ferrari-Fiasko: Vettel und Leclerc in Runde eins raus
12. Juli 2020 - 13:41
00:31
"Vettel fühlt sich bei Ferrari einfach nicht mehr wohl!"
7. Juli 2020 - 13:31
01:30
Vettel zu Mercedes? Das sagt Wolff
4. Juni 2020 - 09:11
00:56
Coulthard schlägt Vettel bei Aston Martin vor
24. Mai 2020 - 17:52
00:33