Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beim 3:0-Auswärtssieg von Hertha BSC gegen Hoffenheim fielen die Berliner durch gemeinsamen Torjubel auf, den es laut Hygienekonzept der DFL eigentlich zu vermeiden galt. Hertha-Coach Bruno Labbadia bezieht dazu Stellung.

Labbadia verteidigt Herthas Jubel-Verstoß

Hertha BSC: Bruno Labbadia bittet nach gemeinsamem Torjubel um Verständnis -

Beim 3:0-Auswärtssieg von Hertha BSC gegen Hoffenheim fielen die Berliner durch gemeinsamen Torjubel auf, den es laut Hygienekonzept der DFL eigentlich zu vermeiden galt. Hertha-Coach Bruno Labbadia bezieht dazu Stellung.
Labbadia verteidigt Herthas Jubel-Verstoß
16. Mai 2020 - 18:32
02:24
Nouri: So war das mit Klinsmann bei Hertha
10. Aug. 2020 - 12:12
03:42
Schwolow als nächstes Puzzle-Teil: So bastelt Hertha am CL-Traum
6. Aug. 2020 - 13:46
01:41
Boateng gesteht Fehler ein
25. Juli 2020 - 10:54
00:44
Spanischer Top-Klub an Götze dran
18. Juli 2020 - 12:27
01:32
Klinsmann Entschuldigt sich für Hertha-Abgang
6. Juli 2020 - 11:16
00:56
Klinsmann gibt Fehler bei Hertha-Aus zu
6. Juli 2020 - 11:05
02:43
Hopp kritisiert BVB: "Kommerz pur"
3. Juli 2020 - 10:48
01:45
"Kommerz pur" Hopp kritisiert Dortmund
3. Juli 2020 - 09:37
00:31
Hertha-Investor Windhorst fordert Champions League
2. Juli 2020 - 13:27
00:34
Für 25 Mio.? Hertha will McKennie
2. Juli 2020 - 12:56
01:31
Mehr Videos