Anzeige
Anzeige
Anzeige
Michael Makus twitterte über BVB-Star Aubameyang und bekam prompt eine Antwort des Stürmers. Im Check24 Doppelpass schildert der Journalist die Umstände des Zoffs.

So lief der Twitter-Zoff mit Aubameyang

Journalist Michael Makus schildert, welche Wellen einer seiner Tweets über den BVB-Star schlug -

Michael Makus twitterte über BVB-Star Aubameyang und bekam prompt eine Antwort des Stürmers. Im Check24 Doppelpass schildert der Journalist die Umstände des Zoffs.
So lief der Twitter-Zoff mit Aubameyang
21. Jan. 2018 - 14:27
03:56
Der CHECK24 Doppelpass mit Rolfes und Neururer
27. Sep. 2020 - 14:26
01:47:41
Was passiert mit den Havertz-Millionen, Herr Rolfes?
27. Sep. 2020 - 11:18
03:27
Nach Mainzer Chaos-Tagen: Dopa analysiert Szalai-Eklat
27. Sep. 2020 - 10:58
04:02
Effe wünscht sich Neururer als Wagner-Nachfolger
27. Sep. 2020 - 10:06
00:55
"Auch oben wurden viele Fehler gemacht" - Dopa diskutiert Schalker Schuldfrage
27. Sep. 2020 - 09:38
03:33
Experte sicher: Darum tut sich Rangnick Schalke nicht an
27. Sep. 2020 - 09:28
01:23
Der CHECK24 Doppelpass mit Max Eberl
20. Sep. 2020 - 13:54
01:32:38
Hitzige Diskussion um Tönnies: Stadion-Besuch richtig oder nicht?
20. Sep. 2020 - 10:39
05:53
Effenberg: "Würde Dortmunds 3:0 mit 8:0 der Bayern gleichsetzen"
20. Sep. 2020 - 09:41
01:44
Rummenigge kritisiert Hoeneß: "Haben wir nicht gebraucht"
17. Sep. 2020 - 13:05
05:06
Mehr Videos