Anzeige
Anzeige
Anzeige
Luka Modric will nach seinem Triumph bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres nichts von einem Problem mit seinem ehemaligen Real- Madrid-Kollegen Cristiano Ronaldo wissen.

Luka Modric verteidigt Cristiano Ronaldo

Luka Modric verteidigt Cristiano Ronaldo -

Luka Modric will nach seinem Triumph bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres nichts von einem Problem mit seinem ehemaligen Real- Madrid-Kollegen Cristiano Ronaldo wissen.
Luka Modric verteidigt Cristiano Ronaldo
7. Sep. 2018 - 14:22
00:29
Bale zurück bei Tottenham: So will er mit den Spurs Titel holen
22. Sep. 2020 - 07:49
01:02
Real patzt bei Ödegaard-Rückkehr
21. Sep. 2020 - 06:59
04:06
Bale und Real Madrid: Das größte Missverständnis im Fußball?
20. Sep. 2020 - 21:30
05:07
Neue Wende! Bale-Berater verrät Wunschklub
16. Sep. 2020 - 12:54
01:33
Mbappé-Abschied wohl fix
13. Sep. 2020 - 14:05
01:31
Wird Bale zum Real-Schnäppchen?
10. Sep. 2020 - 12:56
01:03
Kroos: Messi-Wechsel "nicht unbedingt schlimm" für Real
2. Sep. 2020 - 09:42
00:35
Förderer Zidane: Neue Chance für Ex-Wunderkind Ödegaard
2. Sep. 2020 - 09:56
02:05
Reals Fußballtempel: Neue Bilder aus dem Bernabéu 2.0!
2. Sep. 2020 - 19:33
01:12
Uefa-Ranking: FC Bayern überholt Real Madrid
27. Aug. 2020 - 10:06
00:39
Mehr Videos