Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zweitligist Dynamo Dresden hat seinen gesamten Kader sowie Trainer- und Betreuerstab nach zwei weiteren positiven Coronafällen in eine zweiwöchige Quarantäne geschickt. Eine Gefährdung des Zeitplans sieht DFL-Geschäftsführer Christian Seifert aktuell aber noch nicht.

Dynamo-Quarantäne soll DFL-Ziel nicht gefährden

Quarantäne von Dynamo Dresden soll DFL-Ziel nicht gefährden -

Zweitligist Dynamo Dresden hat seinen gesamten Kader sowie Trainer- und Betreuerstab nach zwei weiteren positiven Coronafällen in eine zweiwöchige Quarantäne geschickt. Eine Gefährdung des Zeitplans sieht DFL-Geschäftsführer Christian Seifert aktuell aber noch nicht.
Dynamo-Quarantäne soll DFL-Ziel nicht gefährden
10. Mai 2020 - 11:03
00:51
DFL-Boss Seifert hört auf
26. Okt. 2020 - 08:46
00:34
Die Schöne und das Biest: Seltsames Paar bei WWE
3. Okt. 2020 - 07:23
04:03
Seifert über Fan-Rückkehr in Leipzig: "Keine Wettbewerbsverzerrung"
3. Sep. 2020 - 13:38
02:45
Der Absturz eines Stars: Was macht eigentlich Samir Nasri?
4. Sep. 2020 - 06:15
06:14
Fan-Rückkehr in die Bundesliga: Das ist der Plan der DFL
4. Aug. 2020 - 15:54
05:59
Akoholverbot übertrieben? Das kritisieren die Fan-Vertreter
4. Aug. 2020 - 15:22
06:46
Pharmakologe kritisiert die DFL
31. Juli 2020 - 12:09
00:55
Neue Regelung bei Fernsehgeldern: Bayern kassiert über 70 Millionen Euro
27. Juli 2020 - 11:21
00:52
Neue Regelung bei TV-Geldern: FC Bayern kassiert größten Anteil
27. Juli 2020 - 11:13
03:06
Streit um Rückkehr der Zuschauer: Wer darf ins Stadion?
16. Juli 2020 - 13:24
05:00
Mehr Videos