Anzeige
Home>Mediathek>

Ski Alpin: Corinne Suter meldet sich mit geschwollenem Auge nach Cortina-Sturz

Mediathek>

Ski Alpin: Corinne Suter meldet sich mit geschwollenem Auge nach Cortina-Sturz

Anzeige
Anzeige

Autsch! Suter präsentiert blaues Auge nach 100-km/h-Sturz

Mit über 100 km/h flog Corinne Suter bei der ersten Abfahrt in Cortina von der Piste ab, glücklicherweise verletzte sich die Schweizerin dabei nur leicht.
24.01.