Home>Mediathek>

Trotz 0:6 im ersten Satz: Aufholjagd im Halbfinale der German Padel Open

Mediathek>

Trotz 0:6 im ersten Satz: Aufholjagd im Halbfinale der German Padel Open

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER", "platform": "both" }

Trotz 0:6 im ersten Satz - Mega-Aufholjagd bei German Padel Open

Franco Stupaczuk und Martín Di Nenno stehen nach einem packenden Halbfinale gegen Federico Chingotto und Francisco Navarro im Finale der German Padel Open. Sie sprechen über das Spiel, über die "Remontada" nachdem sie den ersten Satz mit 0:6 verloren. Auf die Frage, wen sie sich als Gegner im Finale wünschen, sagen sie: "Egal, wer kommt, es sind die Besten auf der Welt".
30.09.
WEITERE VIDEOS