vergrößernverkleinern
Mara Pfeiffer ist freiberufliche Journalistin und Autorin
Mara Pfeiffer ist freiberufliche Journalistin und Autorin © Christian Kuhlmann
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-Mail

Mara Pfeiffer ist freiberufliche Journalistin und Autorin. Die "Wortpiratin" beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Fußball und seiner Rolle in der Gesellschaft: Wie sind Frauen in Kurven und Gremien vertreten? Was bewegt Fans? Welche gesellschaftlichen Schieflagen spiegeln sich im Sport?

Seit vielen Jahren widmet sie sich außerdem dem 1. FSV Mainz 05, unter anderem als Kolumnistin für die Allgemeine Zeitung Mainz. Sie gehört zur Crew des 2019 gegründeten Podcasts "FRÜF - Frauen reden über Fußball", der mit dem "Goldenen Blogger" als bestes Sportblog ausgezeichnet wurde. Zuletzt erschien der Mainz-05-Krimi "Vergiftete Hoffnung" (Societäts-Verlag, 2020).