vergrößernverkleinern
NHL-Star Russell Wilson versucht sich als Schlagmann für die New York Yankees © dpa Picture Alliance
teilenE-MailKommentare

Russell Wilson von den Seattle Seahawks erfüllt sich einen Kindheitstraum und bestreitet ein Spiel für die Yankees. Doch viel gelingt ihm bei seinem Debüt nicht.

Für Football-Superstar Russell Wilson ist ein Traum in Erfüllung gegangen.

Der Quarterback des NFL-Klubs Seattle Seahawks lief in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Major League Baseball (MLB) für die New York Yankees auf und durfte einmal ans Schlagmal. Ein Hit gelang dem Super-Bowl-Champion von 2014 gegen die Atlanta Braves nicht, die Yankees siegten 5:4.

Der Rekordmeister aus New York hatte Wilson vor gut einem Monat von den Texas Rangers geholt. Vom MLB-Konkurrenten war der im Baseball talentierte 29-Jährige 2013 gedraftet worden. Jetzt bekam der NFL-Spielmacher in Tampa/Florida seine erste Chance im Spring Training.

"Ich habe meinem Vater immer gesagt, dass ich ein Yankee werden will", hatte Wilson nach der Verpflichtung Anfang Februar erklärt. Wilson, einer der beste Quarterbacks in der NFL, hatte sein Können im Baseball bereits am College unter Beweis gestellt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image