vergrößernverkleinern
Im Olympiastadion in London werden die ersten MLB-Spiele auf europäischen Boden ausgetragen
Im Olympiastadion in London werden die ersten MLB-Spiele auf europäischen Boden ausgetragen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Major League Baseball wird in Europa zwei Saisonspiele austragen. Im Londoner Olympiastadion treffen die New York Yankees auf die Boston Red Sox.

Erstmals in ihrer mehr als 100-jährigen Geschichte wird die Major League Baseball (MLB) Saisonspiele in Europa austragen.

Am 29. und 30. Juni 2019 treten Rekordmeister New York Yankees und die Boston Red Sox zweimal im London Stadium, dem Olympiastadion der Sommerspiele 2012, gegeneinander an. Das gab die MLB am Dienstag in der britischen Hauptstadt bekannt. (Ergebnisse und Spielplan der MLB)

Die MLB LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM

Anzeige

Auch 2020 soll es MLB-Spiele in London geben, die Baseball-Profiliga will nach eigenen Angaben "langfristig Fußspuren in der Stadt" hinterlassen. Bislang hat es außerhalb von Nordamerika Partien in Mexiko, Japan, Puerto Rico und Australien gegeben.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image