vergrößernverkleinern
Die Houston Astros haben die World Series erreicht
Die Houston Astros haben die World Series erreicht © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Houston Astros nutzen ihren Matchball gegen die New York Yankees und ziehen in die World Series ein. Dort könnte der zweite Meistertitel gelingen.

Die Houston Astros haben die World Series der Major League Baseball erreicht und spielen um ihren zweiten Meistertitel nach 2017. Die Texaner setzten sich im sechsten Spiel des Playoff-Halbfinals gegen Rekordmeister New York Yankees 6:4 durch und entschieden die Best-of-seven-Serie mit 4:2 für sich.

Meistgelesene Artikel

Gegner in der Finalrunde ab Montag (2.08 Uhr MESZ) sind die Washington Nationals, die nach ihrem ersten Meistertitel überhaupt greifen.

Jetzt aktuelle MLB-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Bereits im ersten Inning legte Houston mit einer 3:0-Führung den Grundstein für den Erfolg. Die Yankees kamen im letzten Inning noch zum Ausgleich, ehe Houstons Jose Altuve mit einem Homerun für den Sieg sorgte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image