vergrößernverkleinern
Wrigley Field jetzt ein Wahrzeichen
Wrigley Field jetzt ein Wahrzeichen © AFP/GETTY IMAGES/SID/Quinn Harris
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das 1914 erbaute Wrigley Field, Heimspielstätte der Chicago Cubs, ist in den USA zu einem nationalen historischen Wahrzeichen erklärt worden.

Hamburg (SID) - Das 1914 erbaute Wrigley Field, in der Major League Baseball (MLB) Heimspielstätte der Chicago Cubs, ist in den USA zu einem nationalen historischen Wahrzeichen erklärt worden. Die Arena, die auch schon für Konzerte genutzt wurde, bietet 41.000 Zuschauern Platz. Bereits 2014 war der Fenway Park der Boston Red Sox ebenfalls in den Rang eines "Nationalen Wahrzeichen" erhoben worden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image