vergrößernverkleinern
NFL: Haloti Ngata verkündet Karriereende auf dem Kilimandscharo, Haloti Ngata gewann 2013 den Super Bowl mit den Baltimore Ravens
NFL: Haloti Ngata verkündet Karriereende auf dem Kilimandscharo, Haloti Ngata gewann 2013 den Super Bowl mit den Baltimore Ravens © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der ehemalige Super-Bowl-Champion Haloti Ngata denkt sich für seinen Abschied eine richtig coole Aktion aus. Dafür besteigt der 35-Jährige den höchsten Berg Afrikas.

Haloti Ngata hat sich auf originelle Weise aus der NFL verabschiedet. Der 35-Jährige, 2013 Super-Bowl-Champion mit den Baltimore Ravens, veröffentlichte bei Instagram ein Foto, das ihn auf dem Gipfel des Kilimandscharo zeigt. Ngata hielt ein Transparent in seinen Händen, darauf stand: "Ich beende meine NFL-Karriere an der Spitze". Auch die Logos seiner drei Klubs waren darauf abgebildet.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ngata hat in der US-Topliga für Baltimore, die Detroit Lions und die Philadelphia Eagles gespielt. In 13 Jahren gelangen dem Kalifornier über 500 Tackles, 30 Sacks und vier Interceptions. Der Kilimandscharo ist mit 5895 m der höchste Berg Afrikas.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image