vergrößernverkleinern
NFL: Haloti Ngata verkündet Karriereende auf dem Kilimandscharo, Haloti Ngata gewann 2013 den Super Bowl mit den Baltimore Ravens
NFL: Haloti Ngata verkündet Karriereende auf dem Kilimandscharo, Haloti Ngata gewann 2013 den Super Bowl mit den Baltimore Ravens © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der ehemalige Super-Bowl-Champion Haloti Ngata denkt sich für seinen Abschied eine richtig coole Aktion aus. Dafür besteigt der 35-Jährige den höchsten Berg Afrikas.

Haloti Ngata hat sich auf originelle Weise aus der NFL verabschiedet. Der 35-Jährige, 2013 Super-Bowl-Champion mit den Baltimore Ravens, veröffentlichte bei Instagram ein Foto, das ihn auf dem Gipfel des Kilimandscharo zeigt. Ngata hielt ein Transparent in seinen Händen, darauf stand: "Ich beende meine NFL-Karriere an der Spitze". Auch die Logos seiner drei Klubs waren darauf abgebildet.

Ngata hat in der US-Topliga für Baltimore, die Detroit Lions und die Philadelphia Eagles gespielt. In 13 Jahren gelangen dem Kalifornier über 500 Tackles, 30 Sacks und vier Interceptions. Der Kilimandscharo ist mit 5895 m der höchste Berg Afrikas.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image