vergrößernverkleinern
NEW ORLEANS, LA - OCTOBER 05:  Kasim Edebali #91 of the New Orleans Saints participates in warmups  prior to a game against the Tampa Bay Buccaneers at the Mercedes-Benz Superdome on October 5, 2014 in New Orleans, Louisiana.  (Photo by Chris Graythen/Getty Images)
Kasim Edebali wird bei den Oakland Raiders entlassen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kurzes Intermezzo für Kasim Edebali! Der deutsche NFL-Profi wird bei den Oakland Raiders nach nur einer Woche entlassen. Die Gründe sind noch unbekannt.

Für den deutschen NFL-Profi Kasim Edebali ist das Gastspiel bei den Oakland Raiders schon wieder vorbei - nach nur einer Woche.

Wie die Franchise offiziell bekannt gab, wurde der 30-Jährige freigestellt. Neben dem Hamburger mussten auch Linebacker Dakota Allen und Defensive Tackle Corey Liuget die Koffer packen. Die drei Profis wurden durch die Free Agents Erik Magnuson, Will Compton und Terell McClain ersetzt.

Die Gründe für das kurze Intermezzo Edebalis bei den Raiders sind noch unbekannt. Der Defensive Line kam 2014 in die NFL und hat für die New Orleans Saints, Denver Broncos, Detroit Lions und Cincinnati Bengals insgesamt 62 Einsätze gesammelt. Auch bei den Los Angeles Rams und den Philadelphia Eagles hatte er ein Engagement, stand aber - genau wie bei Oakland - nicht auf dem Feld.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image