vergrößernverkleinern
Emmanuel Sanders spielt künftig für die New Orleans Saints
Emmanuel Sanders spielt künftig für die New Orleans Saints © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Emmanuel Sanders kehrt den San Francisco 49ers nach nur wenigen Monaten den Rücken. Drei Teams buhlten um den Star-Receiver, der einen lukrativen Vertrag unterschreibt.

Star-Receiver Emmanuel Sanders setzt seine Karriere bei den New Orleans Saints fort. Das bestätigte der 33-Jährige bei ESPN. "Ich muss noch eine ärztliche Untersuchung machen, aber der Deal ist perfekt", erklärte er.

Sanders war erst im vergangenen Oktober von Denver zu den San Francisco 49ers gewechselt, mit denen er im Super Bowl stand. (Die wichtigsten Deals der Free Agency 2020 im Überblick)

Meistgelesene Artikel

Auch die Dallas Cowboys und die Green Bay Packers waren am Routinier interessiert, das Rennen machten jedoch die Saints. Sanders soll dort ein Minimum von 16 Millionen Dollar verdienen, das bis auf 19 Mio. ansteigen kann.

Anzeige

in 144 NFL-Spielen sammelte der Receiver 601 Catches für 7.893 Yards und 42 Touchdowns.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image