vergrößernverkleinern
Kareem Jackson (r.) spielt als Cornerback bei den Denver Broncos
Kareem Jackson (r.) spielt als Cornerback bei den Denver Broncos © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Anzahl der positiv auf Corona getesteten NFL-Profis steigt weiter an. Ein paar Tage nach Ezekiel Elliott wird die Krankheit auch bei Kareem Jackson nachgewiesen.

NFL-Star Kareem Jackson ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Übereinstimmende Berichte von US-Medien bestätigte der Cornerback der Denver Broncos dem lokalen TV-Sender KUSA-TV.

Damit ist die Zahl der namentlich bekannten positiv auf Corona getesteten Profis der besten Football-Liga der Welt auf vier gestiegen. Erst am Montag war das Virus bei Ezekiel Elliott von den Dallas Cowboys nachgewiesen worden.

Jackson hatte Anfang Juni wie einige andere NFL-Stars auch an einer Demonstration teilngenommen. Den Meldungen zufolge wird jedoch davon ausgegangen, dass sich der 32-Jährige erst danach angesteckt hat.

Anzeige

Die neue Saison soll im September beginnen. Aktuell sind die Trainingseinrichtungen der Franchises aufgrund der Pandemie noch für Spieler gesperrt. Nur Trainer und andere Mitarbeiter dürfen sie nutzen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image