vergrößernverkleinern
Matthew Stafford spielt seit 2009 bei den Detroit Lions
Matthew Stafford spielt seit 2009 bei den Detroit Lions © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Matthew Stafford von den Detroit Lions steht auf der COVID-19-Liste. Der Quarterback muss deshalb nicht mit dem Coronavirus infiziert sein.

Star-Quarterback Matthew Stafford von den Detroit Lions wurde von seiner Mannschaft auf die "Reserve/COVID-19-Liste" gesetzt. Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend.

NFL-Teams müssen Spieler, die positiv auf Corona getestet wurden oder engen Kontakt mit solchen Personen hatten, auf die Liste setzen. Aufgrund einer Vereinbarung der NFL und der Spielergewerkschaft NFLPA dürfen Teams nicht preisgeben, warum ein Spieler sich auf der Liste befindet.

Seit Anfang der Woche befinden sich alle 32 Mannschaften in der Vorbereitung, der Start der NFL-Saison ist für den 10. September geplant.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus wurden die üblichen Pre-Season-Spiele bereits abgesagt. Mit der Errichtung einer "bubble" wie in der NBA oder NHL plant Liga-Boss Roger Goodell bisher nicht.  

Nächste Artikel
previous article imagenext article image