Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Quarterback Tom Brady kehrt in der NFL zu den New England Patriots zurück. Das Gastspiel mit den Tampa Bay Buccaneers sorgt für eine Explosion der Ticketpreise.

Tom Brady konnte seine Freude nach der Bekanntgabe des Spielplans für die neue NFL-Saison nicht verbergen. Bei Instagram schrieb er: "Der 9.9. kann nicht früh genug kommen." Damit meinte der Superstar das Eröffnungsspiel der Spielzeit gegen die Dallas Cowboys.

Was Brady im ersten Moment übersah: In Woche 4 kommt es zur großen Rückkehr des 43-Jährigen in Foxborough. Dann reisen die Tampa Bay Buccaneers um Brady zu den New England Patriots.  (Alles zur NFL)

Brady: Vater prophezeit besonderes Wiedersehen

Für den Gegner hatte der Quarterback von 2000 bis 2019 gespielt und dort sechs mal den Super Bowl gewonnen. Bradys Vater Tom Sr. fiel die Paarung im Gegensatz zu seinem Sohn direkt auf. 

Anzeige

"Ich habe gestern Abend den Spielplan gesehen und mir lief das Wasser im Munde zusammen als ich sah, dass wir im vierten Spiel der Saison gegen die Patriots spielen und dass wir hierher kommen. Wir werden dann unsere Bilanz nach dem vierten Spiel auf 4:0 stellen", sagte in der Radioshow Zolak and Bertrand auf 98.5 The Sports Hub in Boston.

Meistgelesene Artikel

Patriots: Wie wird Brady empfangen?

Brady Sr. weiß um die Bedeutung der Partie und sagt bereits eine besondere Stimmung voraus. "Ich denke, die Fans wissen alles zu schätzen, was er getan hat. Aber gleichzeitig sind sie Patriots-Fans. Während man also Tommy die Daumen drückt, drückt man gleichzeitig die Daumen gegen die Buccaneers", fasste er zusammen. (Der Spielplan der NFL)

Bradys Vater drückte zudem seine tiefe Verbundenheit zu den Patriots aus.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"Wie kann man etwas anderes tun als all das zu schätzen, was die Krafts für ihn getan haben und was Belichick für ihn getan hat? Der Trainerstab und diese Jungs haben 20 Jahre lang zusammen in den Schützengräben gestanden."

Kurz nach dem Radioauftritt seines Vaters twitterte Brady: "Es ist wie, als würden deine Highschool-Freunde deine College-Freunde treffen."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Nicht nur Familie Brady freut sich auf die große und wohl einmalige Rückkehr nach Foxborough. 

Patriots: Ticketpreise explodieren wegen Brady

Die Ticketpreise für die Begegnung explodieren bereits! 

Im Moment liegt der Preis für die günstigste Karte bei 1.462 Dollar. Manche Plätze erreichen bereits einen Wert von bis zu 12.000 Dollar.

"Das ist ein Spiel, das sogar noch teurer werden könnte. Ich denke, dass das wahrscheinlich eines sein wird, zu dem die Leute einfach gehen wollen, anstatt es auf dem Sekundärmarkt zu verkaufen", Jesse Lawrence, der TicketIQ-Gründer der Patriots

Nächste Artikel
previous article imagenext article image