vergrößernverkleinern
Edmonton Oilers v Vancouver Canucks
Leon Draisaitl gewinnt mit den Oilers gegen die Vancouver Canucks © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Edmonton Oilers feiern einen Sieg bei den Vancouver Canucks. Nationalspieler Leon Draisaitl steuert erneut einen Assist zur zwischenzeitlichen Führung bei.

Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat eine Torvorlage zum Auswärtssieg der Edmonton Oilers bei den Vancouver Canucks in der NHL beigesteuert.

Der 23-Jährige legte im ersten Drittel das zwischenzeitliche 2:1 der Oilers durch Topstar Connor McDavid auf, am Ende gewann Edmonton das kanadische Duell mit 3:2 nach Penaltyschießen. 

Für den kommenden Allstar Draisaitl, der am längsten aller Oilers-Feldspieler auf dem Eis stand (27:40 Minuten), war es bereits der 32. Assist in der laufenden Saison. Dazu kommen bisher 24 Tore. Draisaitls Teamkollege Tobias Rieder blieb ohne Scorerpunkt.

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NHL-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop

Grubauer für Avalanche nicht im Einsatz

Nationaltorhüter Philipp Grubauer kam beim 2:5 der Colorado Avalanche bei den Ottawa Senators nicht zum Einsatz. (SERVICE: Tabelle der NHL)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image