vergrößernverkleinern
Dominik Kahun blieb im NHL-Spiel gegen Columbus ohne Scorerpunkt
Dominik Kahun blieb im NHL-Spiel gegen Columbus ohne Scorerpunkt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der NHL gibt es für die deutschen Profis nichts zu holen. Sowohl Dominik Kahun als auch Korbinian Holzer unterliegen mit ihren Teams und bleiben ohne Scorerpunkt.

Niederlagen gab es für die deutschen Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun und Korbinian Holzer in der nordamerikanischen Profiliga NHL.

Stürmer Kahun verlor mit den Pittsburgh Penguins 2:5 bei den Columbus Blue Jackets, Verteidiger Holzer unterlag mit den Anaheim Ducks 0:3 gegen die Winnipeg Jets.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Kahun blieb ohne Scorerpunkt und weist damit weiter eine Bilanz von sieben Toren und acht Assists auf.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image