Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Starker Einstand für Dominik Kahun. Nach seinem Trade zu den Buffalo Sabres erzielt der Nationalspieler gleich in der ersten Partie gegen Vegas ein Tor.

Der erste Treffer von Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun für sein neues NHL-Team Buffalo Sabres reichte nicht zum Sieg bei den Vegas Golden Knights. (Spielplan der NHL)

Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM 

Der Stürmer, der erst am Mittwoch von den Pittsburgh Penguins nach Buffalo gewechselt war, erzielte in der dritten Spielminute sein elftes Saisontor zum 1:0, am Ende verloren die Sabres allerdings mit 2:4.

Anzeige

SPORT1-Podcast: Die "Eishockey Show" - jeden Donnerstag auf SPORT1SpotifyApple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt! 

Meistgelesene Artikel

Kahun hatte sich über den Wechsel nach Buffalo am letzten Tag der Transferperiode sehr gefreut. "Das ist wieder eine Riesenchance", sagte der 24-Jährige den Eishockey News. (Tabelle der NHL)

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Kahun verspricht sich einiges von der Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Kanadier Ralph Krueger, der die Sabres trainiert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image