Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Thomas Greiss hat mit den Detroit Red Wings in der nordamerikanischen Profiliga NHL im dritten Saisonspiel die zweite Niederlage kassiert.

Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss hat mit den Detroit Red Wings in der nordamerikanischen Profiliga NHL im dritten Saisonspiel die zweite Niederlage kassiert. Der gebürtige Füssener stand beim 2:3 gegen die Columbus Blue Jackets zwischen den Pfosten und parierte 23 Schüsse.

Der 34-Jährige war vor der Saison nach fünf Jahren bei den New York Islanders zum elfmaligen Stanley-Cup-Sieger gewechselt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image