vergrößernverkleinern
Bisons Bühl verzichten auf Lizenzantrag
Bisons Bühl verzichten auf Lizenzantrag © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Volleyball Bisons Bühl haben für die kommende Bundesliga-Saison der Männer auf einen Lizenzantrag verzichtet.

Die Volleyball Bisons Bühl haben für die kommende Bundesliga-Saison der Männer auf einen Lizenzantrag verzichtet.

Wie der Klub am Freitag mitteilte, lässt sich eine weitere Spielzeit aufgrund fehlender Sponsorengelder in der Corona-Pandemie nicht mehr finanzieren. Der Pokalfinalist von 2016 und 2018 wird somit erstmals seit zwölf Jahren nicht mehr im Volleyball-Oberhaus antreten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image