vergrößernverkleinern
Miriam Neureuther ist verheiratet mit Felix Neureuther
Miriam Neureuther ist verheiratet mit Felix Neureuther © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Miriam Neureuther, Frau von Felix Neureuther, beendet ihre Karriere als Biathletin und Langläuferin. Sie habe gemerkt, dass es wichtigere Dinge gebe.

Miriam Neureuther hat ihre Karriere für beendet erklärt.

"Ich glaube, dass sich das Thema bei mir definitiv erledigt hat", sagte die Frau von Felix Neureuther bei der Vorstellung eines Kinderbuchs, das sie gemeinsam mit ihrem Mann geschrieben hatte, in München. Sie habe gemerkt, "dass es für mich wichtigere Dinge gibt."

Neureuther, die vor ihrer Hochzeit mit Felix Neureuther noch Gössner geheißen hatte, erwartet bereits ihr zweites Kind. Schon mehrfach hatte die 29-Jährige angedeutet, sich intensiver auf die Familie konzentrieren zu wollen, und erklärt, dass Familie und Leistungssport unvereinbar seien. Das erste Kind heißt Mathilda, es kam im Oktober 2017 zur Welt.

Anzeige

Miriam Neureuther ist zweimal Staffel-Weltmeisterin geworden. In Vancouver holte sie 2010 Olympia-Silber in der Staffel.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image