vergrößernverkleinern
Bei der WM-Generalprobe in Antholz geht wieder die deutsche Erfolgsstaffel an den Start
Bei der WM-Generalprobe in Antholz geht wieder die deutsche Erfolgsstaffel an den Start © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

WM-Generalprobe in Antholz: Trainer Kristian Mehringer setzt auf die Erfolgsstaffel um Vanessa Hinz, Janina Hettich, Denise Herrmann und Franziska Preuß.

Die Erfolgs-Staffel der deutschen Biathlon-Frauen um Vanessa Hinz, Janina Hettich, Denise Herrmann und Franziska Preuß wird auch bei der WM-Generalprobe in Antholz an den Start gehen.

Für das Rennen am Sonntag vertraut Frauentrainer Kristian Mehringer wieder auf das Quartett, dem am vergangenen Wochenende in Oberhof der erste Staffel-Sieg seit knapp zwei Jahren gelungen war.

Meistgelesene Artikel

Zum Start der Staffelsaison war das Team des Deutschen Skiverbandes (DSV) in Kontiolahti auf Rang drei gelaufen, in Hochfilzen reichte es zu Platz vier. Als Favorit gehen die Norwegerinnen um die beiden Weltcup-Dominatorinnen Marte Olsbu Röiseland und Tiril Eckhoff an den Start.

Anzeige

Die Weltmeisterschaften finden von 10. bis 21. Februar in Pokljuka/Slowenien statt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image