vergrößernverkleinern
Felix Neureuther meldet sich nach seinem Kreuzbandriss zurück
Felix Neureuther meldet sich nach seinem Kreuzbandriss zurück © Instagram/felix_neureuther/Getty Images
teilenE-MailKommentare

Vier Monate muss Felix Neureuther nach seinem Kreuzbandriss pausieren. Nun darf der 34-Jährige endlich wieder auf die Piste - und freut sich riesig.

Felix Neureuther ist auf die Skipiste zurückgekehrt. Nach vier Monaten Verletzungspause stand der 34-Jährige erstmals wieder auf Skiern.

Neureuther teilte auf Instagram ein Video, das ihn bei einer lockeren Abfahrt zeigt. "Nach vier Monaten harter Arbeit fühlt es sich unglaublich an, wieder auf Schnee zu fahren", schrieb er dazu.

Der Partenkirchner hatte sich Ende November beim Training für den Weltcup-Riesenslalom in Beaver Creek einen Kreuzbandriss zugezogen und dadurch die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang verpasst.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image