vergrößernverkleinern
TOPSHOT-SKI-ALPINE-WORLD-WOMEN-SUPER G
TOPSHOT-SKI-ALPINE-WORLD-WOMEN-SUPER G © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lindsey Vonn steht im im Kader der US-amerikanischen Mannschaft für die alpine Ski-WM im schwedischen Are. Ob sie starten kann, ist noch ungewiss.

Trotz ihrer momentanen Verletzung steht Lindsey Vonn wenig überraschend im Kader der US-amerikanischen Mannschaft für die alpine Ski-WM im schwedischen Are (5. bis 17. Februar). Dies teilte der US-Verband am Mittwoch mit.

Ob die 34-jährige Vonn, die derzeit wegen einer Entzündung des Wadenbeinnervs im rechten Bein pausiert und am Saisonende ihre Karriere beenden wird, beim Saisonhöhepunkt starten kann, ist allerdings noch offen.

Vonn: "Solche Schmerzen"

Der Super-G findet am Dienstag (5. Februar) statt, die Abfahrt folgt am Sonntag (10. Februar). Im Weltcup-Kalender gibt es davor keine Speedevents mehr. Die Abfahrts-Olympiasiegerin von 2010 hat bislang sieben WM-Medaillen (2x Gold, 3x Silber, 2x Bronze) gesammelt.

Anzeige

Jüngst hatte Vonn angekündigt, dass sie weiter um die Fortsetzung ihrer Karriere kämpfen wolle. "Wenn ich weiter solche Schmerzen habe, wird es überhaupt nicht gehen, aber ich habe jetzt die Hoffnung, dass wir für das Problem eine Lösung finden und dass es hoffentlich noch weitergehen wird", sagte sie am Montagabend bei ServusTV.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image