vergrößernverkleinern
Hauntzer und Contractz haben das Ziel vor Augen © Riot Games

Vancouver - Auch in der nordamerikanischen League of Legends Championship Series steht das große Finale an. Rekordsieger Team SoloMid trifft auf Cloud9.

Team SoloMid gegen Cloud9 ist ein klasse Matchup. Die beiden besten Teams in Amerika haben es auch diese Saison wieder ins Finale geschafft und werden den Spring Season-Titel unter sich ausmachen.

Eine Klasse für sich

Sowohl TSM als auch Cloud9 haben eine hervorragende reguläre Saison gespielt. Mit 15:3 (TSM) und 14:4 (Cloud9) sind die beiden auch statistisch der amerikanischen Opposition weit überlegen.

Dies machte sich besonders im Halbfinale der Playoffs bemerkbar, als TSM mit 3:0 gegen FlyQuest gewann und Cloud9 den selben Endstand gegen Phoenix1 schaffte.

Top-Lane Titanen

Beide Teams haben mit Hauntzer und Impact zwei echte Top-Lane Schwergewichte in ihren Reihen. Beide waren in der regulären Saison ganze elf Mal Spieler des Matches. Hauntzer war auch im Halbfinale gegen FlyQuest der beste Akteur des Matches.

Das Duell zwischen TSMs Hauntzer und Cloud9s Impact wird ohne Frage einer der wichtigsten Faktoren für den Ausgang der Serie sein. Kann Hauntzer seine hervorragende Saison mit einem Titel krönen oder wird ihm der Südkoreaner Impact ein Bein stellen?

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel