vergrößernverkleinern
Die Mysterious Monkeys nach dem Sieg

Köln - Die Mysterious Monkeys spielten sich mit nur einer Niederlage ins Finale der ESL Meisterschaft und wurden dort der Favoritenrolle gerecht.

Von Marc Marake

aTr mit Hoffnung

Doch auch die Außenseiter von Attempting to Reconnect zeigten mit dem Überraschungssieg über ALTERNATE aTTaX, wie konkurrenzfähig sie sein können. 

Abschließend mussten sie sich jedoch der Mammumtaufgabe gegen Mysterious Monkeys stellen.

MyMo dominiert

In Spiel eins ließ der Gewinner der Frühlingsmeisterschaft aTr keine Chance. Auf dominante Art und Weise beendeten Abbedagge und Co. das Spiel nach nur 26 Minuten.

Das zweite Spiel entwickelte sich ähnlich und nach einem Ace leiteten die Monkeys auch den zweiten Sieg ein.

Damit verteidigten die Mysterious Monkeys ihren Titlel und sicherten sich die 12.000 Euro Preisgeld.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel