vergrößernverkleinern
Alexander Klitzpera  spielte lange für Alemannia Aachen
Alexander Klitzpera kehrt nach Aachen zurück © Getty Images

Der ehemalige Bundesligist Alemannia Aachen, Spitzenreiter der Regionalliga West, hat Ex-Profi Alexander Klitzpera (37) zum neuen Geschäftsführer Sport berufen.

Von 2002 bis 2008 trug Klitzpera in 187 Pflichtspielen das Trikot der Alemannia und erzielte dabei 15 Tore für die Grenzstädter.

"Die Art, wie der Aufsichtsrat plant und arbeitet, entspricht meinen Vorstellungen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Alemannia ist ein toller Verein, der mittelfristig wieder in den bezahlten Fußball gehört", sagte Klitzpera.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel