vergrößernverkleinern
Michael Stockton (l.) im Duell mit Franz Wagner, dem Bruder von NBA-Spieler Moritz Wagner
Michael Stockton (l.) im Duell mit Franz Wagner, dem Bruder von NBA-Spieler Moritz Wagner © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Michael Stockton führt die BG Göttingen in der Basketball-Bundesliga zu einem überraschenden Sieg. Gegen ALBA Berlin ist der Sohn von John Stockton Topscorer.

ALBA Berlin hat in der Basketball-Bundesliga eine überraschende Niederlage kassiert und und den Anschluss an die Tabellenspitze verloren.

Bei der BG Göttingen unterlag der Vizemeister mit 85:91 (44:50) und bleibt in der Tabelle mit 22:8 Punkten Vierter hinter dem Überraschungsteam Rasta Vechta (26:10). 

Der Aufsteiger aus Niedersachsen feierte mit 84:77 (47:45) bei den Eisbären Bremerhaven seinen siebten Sieg in Serie. Erster Verfolger des noch ungeschlagenen Spitzenreiters Bayern München (32:0) sind die EWE Baskets Oldenburg (26:6) (DATENCENTER: Die Tabelle). 

Anzeige

Vor 3447 Zuschauern überzeugte Göttingens Michael Stockton, Sohn der NBA-Legende John Stockton, mit 22 Punkten. Bester Werfer der Berliner war der Litauer Rokas Giedraitis mit 21 Zählern. Vechta hatte in Seth Hinrichs (21) den besten Punktesammler.

Evans überragt bei Ulm-Sieg

Im Rennen um die Playoffs feierte ratiopharm Ulm dank des überragenden US-Amerikaners Dwayne Evans (30 Punkte) einen 94:81 (45:39)-Erfolg beim abstiegsbedrohten Mitteldeutschen BC. 

Die Giessen 46ers besiegten die Telekom Baskets Bonn mit 105:97 (53:48).

Die Spiele im Stenogramm:

BG Göttingen - Alba Berlin 91:85 (50:44)
Beste Werfer: Stockton (22), Lockhart (15), Grüttner Bacoul (15), Andric (13), Williams (11), Willis (11) für Göttingen - Giedraitis (21), Hermannsson (19), Peno (10) für Berlin
Zuschauer: 3447

Mitteldeutscher BC - ratiopharm Ulm 81:94 (39:45)
Beste Werfer: Farr (15), Kerusch (15), Releford (14) für den Mitteldeutschen BC - Evans (30), Green (16), Thompson (16), Akpinar (12) für Ulm
Zuschauer: 2050 

Eisbären Bremerhaven - Rasta Vechta 77:84 (45:47)
Beste Werfer: Warren (16), Turner (15), Benson (15), Bleck 811), Moten (11) für Bremerhaven - Hinrichs (21), Dileo (14), Bray (13) für Vechta
Zuschauer: 2278 

Telekom Baskets Bonn - Giessen 46ers 97:105 (48:53)
Beste Werfer: Mayo (21), Breunig (19), Polas Bartolo (16), Webb (10) für Bonn - Landis (30), Gordon (21), THomas (19), Bryant (18) für Giessen
Zuschauer: 5220 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image