vergrößernverkleinern
Nihad Djedovic-FC Bayern Basketball-schmerzverzerrt
Nihad Djedovic verpasste in der vergangenen Saison die entscheidende Phase der BBL-Playoffs © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Empfindlicher Rückschlag für den FC Bayern: Wie der Klub am Donnerstag bekannt gab, wird Topscorer Nihad Djedovic voraussichtlich zehn Wochen ausfallen.

Der 25-Jährige, mit 14,5 Punkten pro Partie aktuell erfolgreichster Korbjäger des FCB, war beim Eurocup-Spiel am Dienstag beim französischen Vertreter JDA Dijon Basket (84:74) unglücklich gestürzt und hatte sich das Ellenbogengelenk ausgerenkt. Dabei erlitt er eine Kapsel-Band-Verletzung. Nach Klubangaben soll der Bosnier noch am Donnerstag operiert werden.

"Das ist natürlich frustrierend, auch für Nihad, der zuletzt in einer sehr guten Form war", sagte Münchens Geschäftsführer Marko Pesic: "Doch wir haben schon die komplette Saison diese vielen Nackenschläge verarbeitet und ich bin mir sicher, dass es Nihad bis zur entscheidenden Phase der Saison zurückschaffen wird."

Der SPORT1 Newsflash
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel