vergrößernverkleinern
Brazil v Czech Republic - Beach Volleyball - Olympics: Day 1
Brazil v Czech Republic - Beach Volleyball - Olympics: Day 1 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die tschechischen Mitfavoritinnen Barbora Hermannova und Marketa Slukova müssen ihre Teilnahme an der Beachvolleyball-WM verletzungsbedingt absagen.

Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig hat bei der Mission Titelverteidigung bei der am Freitag beginnenden Heim-WM im Hamburg gemeinsam mit ihrer neuen Partnerin Margareta Kozuch ein starkes Konkurrentinnen-Duo weniger.

SPORT1 überträgt die Beachvolleyball-WM vom 28. Juni bis 7. Juli LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

Kurz vor Turnierbeginn mussten die an Position zwei gesetzten Tschechinnen Barbora Hermannova und Marketa Slukova absagen, da sich Slukova einen Zehenbruch zugezogen hat.   

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Ludwig und Kozuch starten mit dem Spiel gegen Kelley Larsen/Emily Stockman am Freitag (18.00 Uhr) in die WM. (28. Juni bis 7. Juli LIVE im TV und im LIVESTREAM)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image