vergrößernverkleinern
© twitter.com/OribePeralta
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Bayer-Stürmer wird zum 29. Geburtstag von seinen mexikanischen Team-Kollegen zu einem besonderen Ritual "gezwungen". Eine Torte wird dabei zweckentfremdet.

Diesen Geburtstag wird Javier Hernandez wohl nicht so schnell vergessen. Der Stürmer von Bayer Leverkusen musste an seinem 29. Ehrentag ein ganz besonders klebriges Ritual ertragen, das seine Teamkollegen der mexikanischen Nationalmannschaft für ihn bereithielten.

Auf einem Video, das Oribe Peralta auf Twitter veröffentlichte, ist zu sehen, wie Chicharito inmitten der Mannschaftskameraden vor einer Sahne-Torte sitzt.

Die Kalorienbombe gemeinsam zu verspeisen, haben die Umstehenden dabei aber nicht im Sinn.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Im Gegenteil: Kurze Zeit später findet sich Chicharitos Kopf unter schallendem Gelächter in der Torte wieder, der im Anschluss auch noch mit Getränken und Ketchup "garniert" wird.

Hernandez bereitet sich derzeit mit Mexiko auf den am 17. Juni beginnenden Confed Cup (LIVE im TV auf SPORT1) vor.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image