vergrößernverkleinern
Mervyn King schaltete Max Hopp (r.) aus
Mervyn King schaltete Max Hopp (r.) aus © Kelly Deckers (PDC Europe)
teilenE-MailKommentare

Max Hopp scheidet bei den Danish Darts Open in der zweiten Runde gegen einen Engländer aus. Michael van Gerwen macht kurzen Prozess mit seinem Gegner.

Max Hopp ist bei den Danish Darts Open ausgeschieden.

Der Deutsche musste sich in der zweiten Runde Mervyn King mit 5:6 geschlagen geben und damit seine Koffer packen. In der ersten Runde im dänischen Kopenhagen hatte er noch seinen Landsmann Dragutin Horvat mit 6:4 bezwungen.

Die Favoriten zeigten derweil keine Nerven und siegten über ihre Gegner. Weltmeister Rob Cross rang Steve Beaton knapp mit 6:5 nieder und Michael van Gerwen besiegte Scott Taylor locker mit 6:2.

Während es Cross in der nächsten Runde mit dem Hopp-Bezwinger King zu tun bekommt, trifft van Gerwen auf Brendan Dolan.

Die 2. Runde im Überblick:

John Henderson 4:6 Brendan Dolan
Joe Cullen 6:3 Madars Razma
Gerwyn Price 6:3 Jelle Klaasen
Jonny Clayton 5:6 Darius Labanauskas
James Wade 6:4 Rowby-John Rodriguez
Darren Webster 6:5 Cristo Reyes
Simon Whitlock 6:3 Jermaine Wattimena
Stephen Bunting 6:3 Peter Jacques
Mervyn King 6:5 Max Hopp (D)
Mensur Suljovic 6:1 Ryan Joyce
Peter Wright 6:1 Barry Lynn
Michael Smith 5:6 Adrian Lewis
Rob Cross 6:5 Steve Beaton
Daryl Gurney 3:6 Ricky Evans
Michael van Gerwen 6:2 Scott Taylor
Ian White 4:6 Steve West

Nächste Artikel
previous article imagenext article image