vergrößernverkleinern
Michael Unterbuchner
Michael Unterbuchner steht in der zweiten Runde der BDO-WM © Getty Images
teilenE-MailKommentare

München - Michael Unterbuchner zittert sich zum Auftaktsieg bei der BDO-WM 2019. Gegen den Australier Justin Thompson muss T-Rex über die gesamten fünf Sätze gehen.

Michael Unterbuchner steht in der zweiten Runde der BDO-Darts-WM im Lakeside Country Club in Frimley Green. 

Der 30-Jährige bezwang Justin Thompson knapp aber verdient mit 3:2 nach Sätzen. "T-Rex" schien das Match über den Großteil der Spielzeit im Griff zu haben. Den ersten Satz holte er sich mit 3:2 nach einem 68er-Finish, den dritten klar und deutlich mit 3:0.

Dennoch erzwang der mutig spielende Australier einen entscheidenden fünften Durchgang. In diesem gelang Unterbuchner, der im November beim Grand Slam of Darts mit seinem Sieg über Superstar James Wade für Furore sorgte, schließlich das entscheidende Break zum 3:1 nach Legs. 

Anzeige

Nach dem hart erkämpften Auftaktsieg trifft der an Position fünf gerankte "T-Rex" in der zweiten Runde auf den Waliser Wayne Warren, der sich in der ersten Runde gegen Landsmann Mark Layton durchsetzte.

ANZEIGE: Jetzt das Starterset sichern - hier geht es zum SPORT1-Darts-Shop

Hamilton scheitert deutlich - Dobromyslova ohne Probleme

Der Halbfinalist der PDC-WM 2007, Andy Hamilton, ist krachend in der ersten Runde gescheitert. Der 41-Jährige unterlag dem Kanadier David Cameron glatt mit 0:3.

Frauen-Weltmeisterin Anastasia Dobromyslova ist ohne Probleme in die zweite Runde eingezogen. Die Russin dominierte ihre Gegnerin Laura Turner nach Belieben und entschied das Match mit 3:0 für sich. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image