vergrößernverkleinern
Hamburg Freezers  v EHC Red Bull Muenchen - DEL
Hamburg Freezers v EHC Red Bull Muenchen - DEL © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Red Bull München muss mindestens bis zum Ende der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ohne die Kanadier Frederic St-Denis und Jerome Samson auskommen.

Beide Profis fehlen dem Tabellenzweiten verletzungsbedingt drei Wochen.

Verteidiger St-Denis (Beinverletzung) und Stürmer Samson (Oberkörperverletzung) erlitten die Blessuren am vergangenen Dienstag im Spiel bei den Hamburg Freezers (1:2 n.P.).

Anzeige

München ist bereits für das Playoff-Viertelfinale qualifiziert. Bis zum Auftakt am 15. oder 16. März könnte die Zeit für Samson und St-Denis allerdings knapp werden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image