vergrößernverkleinern
München trifft im Halbfinale auf Mannheim
München trifft im Halbfinale auf Mannheim © SPORT1-Grafik: Paul Haenel/Getty Images/Imago/iStock
teilentwitternE-MailKommentare

Titelverteidiger München und die Adler Mannheim treffen erstmals in den Playoffs aufeinander. Wer behält im ersten Halbfinal-Spiel die Oberhand (LIVE im TV auf SPORT1)?

Die diesjährigen DEL-Playoffs (LIVE im TV auf SPORT1) gehen mit den Halbfinals in die ganz heiße Phase. 

In der ersten Halbfinal-Serie treffen am Donnerstag Titelverteidiger EHC Red Bull München und die Adler Mannheim aufeinander. Es ist dabei das erste Mal überhaupt, dass beide Teams in den Playoffs gegeneinander antreten.

SPORT1 überträgt die Partie aus dem Olympia-Eisstadion ab 19.15 Uhr LIVE im TV und im LIVETICKER.

Beide Teams setzten sich in ihren Viertelfinal-Serien klar mit 4:1 durch, doch im Halbfinale werden die Karten neu gemischt. "Die Adler haben eine starke Mannschaft, die sehr strukturiert spielt. Ich erwarte eine anspruchsvolle und interessante Serie", sagte der Münchner Frank Mauer.

Gipfeltreffen der Olympia-Helden

Der 29-Jährige ist einer der deutschen Eishockey-Helden, die bei den Olympischen Spielen sensationell die Silbermedaille gewannen. Gegen Mannheim kommt es nun zu einem echten Olympia-Gipfeltreffen. München und Mannheim stellten in Pyeongchang den größten Teil des deutschen Teams.

Auch wenn München der große Favorit ist, rechnen sich die Adler durchaus Chancen aus. "Sie sind zweifellos eine gute Mannschaft. Wir aber auch. Seit Dezember haben wir immer wieder wichtige Schritte in die richtige Richtung unternommen und jetzt werden wir sehen, wo genau wir stehen", blickte Mannheims Chefcoach Bill Stewart auf das erste Halbfinal-Duell voraus.

Die andere Halbfinal-Serie bestreiten die Eisbären Berlin und die Thomas Sabo Ice Tigers (Spiel 1 Donnerstag, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel