vergrößernverkleinern
EHC Muenchen v Grizzlys Wolfsburg - DEL Play-Offs Final Match 1
Björn Krupp soll vor einem Wechsel nach Mannheim stehen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Björn Krupp soll einen Wechsel innerhalb der DEL anstreben. Der Verteidiger verlässt sich Grizzlys Wolfsburg scheinbar in Richtung Mannheim.

Eishockey-Nationalspieler Björn Krupp spielt übereinstimmenden Medienberichten zufolge ab der kommenden Saison für die Adler Mannheim.

Er wolle "den nächsten Schritt machen, ein neues Kapitel aufschlagen", sagte der Verteidiger der Grizzlys Wolfsburg. Zuvor hatte der 27-Jährige ein Angebot zur Vertragsverlängerung abgelehnt, schrieben die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Wolfsburger Nachrichten sowie der Mannheimer Morgen.

Der Sohn des früheren Bundestrainers Uwe Krupp folgt damit seinem Ex-Coach Pavel Gross, der seit dieser Saison die Mannheimer trainiert. Unter Gross war Krupp zum Nationalspieler gereift, im Februar 2018 war er Bestandteil der Silberhelden von Pyeongchang. "Die Entscheidung ist mir super schwergefallen, denn ich mag Wolfsburg sehr. Es ist gut, dass das geklärt und damit vorbei ist", ergänzte Krupp.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image