vergrößernverkleinern
Alexander Barta (r.) hat seinen Vertrag bei der Düsseldorfer EG verlängert
Alexander Barta (r.) hat seinen Vertrag bei der Düsseldorfer EG verlängert © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Düsseldorfer EG arbeitet an ihrem Kader für die Zukunft. Kapitän Alexander Barta verlängert seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2021.

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit Kapitän Alexander Barta um zwei weitere Spielzeiten bis 2021 verlängert. Das gab der achtmalige deutsche Eishockey-Meister am zweiten Weihnachtstag vor dem DEL-Spiel gegen die Iserlohn Roosters bekannt. Der 35 Jahre alte Center spielt seit 2016 für die Rheinländer.

"Alex Barta ist auf und neben dem Eis ein absoluter Leader bei der DEG. Sein Ehrgeiz und seine Leidenschaft für Eishockey reißen die Mannschaft mit. Und er ist topfit. Da lag es nahe, seinen Vertrag um zwei Jahre zu verlängern", sagte der Sportliche Leiter Niki Mondt. 

Der ehemalige Nationalspieler Barta hat bislang 770 DEL-Spiele bestritten, dabei 187 Treffer erzielt und 256 Vorlagen gegeben.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image