vergrößernverkleinern
Garrett Festerling wechselt von den Adler Mannheim nach Wolfsburg
Garrett Festerling wechselt von den Adler Mannheim nach Wolfsburg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Adler Mannheim planen bereits für die kommende Saison. Center Garret Festerling verlässt den DEL-Spitzenreiter, aus Iserlohn kommt Verstärkung.

Der siebenmalige Eishockey-Meister Adler Mannheim hat Nationalspieler Lean Bergmann ab der nächsten Saison unter Vertrag genommen.

Der 20 Jahre alte Flügelstürmer kommt vom DEL-Konkurrenten Iserlohn Roosters und erhält bei den Adlern einen Vertrag bis 2021. Das teilten die Mannheimer am Donnerstag mit.

Bei den Roosters kam Bergmann in seiner ersten DEL-Saison bislang in 34 Einsätzen auf elf Tore und sieben Vorlagen.

Anzeige

"Er ist einer der besten deutschen U23-Spieler, hat bereits den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft. Er ist läuferisch stark und bringt jede Menge Energie mit", sagte Adler-Manager Jan-Axel Alavaara.

Festerling verlässt Adler Mannheim

Zudem gab der DEL-Spitzenreiter den bevorstehenden Abschied von Center Garrett Festerling bekannt.

Der Deutsch-Kanadier wechselt nach der Saison zum Ligakonkurrenten Grizzlys Wolfsburg. Bei den Niedersachsen erhält der 32-Jährige einen Zweijahresvertrag.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image