vergrößernverkleinern
Jakob Mayenschein, Augsburger Panther, EHC Red Bull München
Jakob Mayenschein, Augsburger Panther, EHC Red Bull München © CHL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Augsburger Panther holen Jakob Mayenschein vom EHC Red Bull München. Der Stürmer kommt für ein Jahr auf Leihbasis zu den bayrischen Schwaben.

Die Augsburger Panther leihen Stürmer Jakob Mayenschein für die kommende Saison von Vizemeister EHC Red Bull München aus.

Auch interessant

Der 22-Jährige, der zwei Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft bestritten hat, absolvierte in der vergangenen Spielzeit 40 DEL-Partien (zwei Tore, acht Assists) für München.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Wir bekommen mit Jakob Mayenschein einen hochtalentierten deutschen Stürmer für unser Team. Jakob kennt sowohl die DEL wie auch die CHL aus seiner Zeit in München und wird keine lange Eingewöhnungszeit benötigen. Wir sind froh, dass wir mit seiner Verpflichtung unsere Offensive sowohl qualitativ als auch quantitativ aufwerten können. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm", kommentierte Panther-Coach Tray Tuomie die Verpflichtung.

Anzeige

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image